Home #GeekTalk TV #GeekTalk TV Unterwegs

#GeekTalk TV Unterwegs

An einer grossen, internationalen Mobilfunkmesse darf natürlich einer nicht fehlen und das ist Samsung. Samsung selber hat seine neuen Smartphones aber schon einige Tage davor in Amerika/London der Welt gezeigt. Auf dem Messestand selber zeigten sie natürlich dann die ganzen Neuheiten. Das Samsung Fold war wie bei der Präsentation noch hinter Glas versteckt. Was wir uns dann doch etwas genauer anschauen konnten waren die neuen Galaxy Modelle, die Wearables etc. 
Egal ob Mobile World Congress, IFA oder CES eine Konstante Nebenveranstalltung ist das Showstoppers Event. Nachdem ich es in Berlin an der IFA schon einige Male besucht hab, war ich natürlich neugierig auf die Version in Barcelona. Deshalb haben sich der Achim und ich am Tag vor der offiziellen Eröffnung die Zeit genommen und uns die über 30 Firmen vor Ort etwas genauer angeschaut und erklären lassen. 
Unser erster Besuch an der IFA 2018 war bei Samsung. Schon früh morgens haben wir uns unten im CityCube eingefunden für die Pressekonferenz mit den «neuen» Produkten im Sortiment von Samsung.  Das «neu» in Klammer kommt, weil komplett neu «nur» der 8K Fernseher vorgestellt wurde. Dafür gab es viele Kleinigkeiten und Neuerungen in der Vernetzten Samsung Welt.